Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6)

Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6) Best Read || [Marianne Macdonald] - Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6), Der Stammkunde Ein Dido Hoare Krimi Band Timothy Curwen der neue Stammkunde in Dido Hoares kleinem Antiquariat ist der eleganteste Mann den sie je gesehen hat Und durch sein Interesse an wertvollen Sonderausgaben ein Segen f r die Kasse D

  • Title: Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6)
  • Author: Marianne Macdonald
  • ISBN: 3548606571
  • Page: 427
  • Format:

Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6) Best Read || [Marianne Macdonald] - Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6), Der Stammkunde Ein Dido Hoare Krimi Band Timothy Curwen der neue Stammkunde in Dido Hoares kleinem Antiquariat ist der eleganteste Mann den sie je gesehen hat Und durch sein Interesse an wertvollen Sonderausgaben ein Segen f r die Kasse D

  • Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6) Best Read || [Marianne Macdonald]
    427Marianne Macdonald
Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6)

About " Marianne Macdonald "

  • Marianne Macdonald

    Marianne Macdonald Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Stammkunde (Ein Dido-Hoare-Krimi, Band 6) book, this is one of the most wanted Marianne Macdonald author readers around the world.

  • 851 Comments

  • t hier falsch.Ja, ja, stimmt schon, man ahnt tats chlich, wer der T ter ist aber kann man sicher sein Ich f r meinen Teil habe jede Seite genossen wie in allen Vorg nger Romanen sind die Hauptakteure Dido, Barnabas Co skurril und witzig wie eh und je.M gen Sie s lieber blutig und nervenzerfetzend Dann lieber Finger weg Aber sind Sie Liebhaber witziger Mono bzw Dialoge und Vertreter der Devise ein oder zwei Leichen reichen , dann ist diese Buch auf jeden Fall empfehlenswert


  • Die ersten B nde der Dido Hoare Reihe habe ich verschlungen diesen habe ich halt zu Ende gelesen weil ich bis zum Schlu auf den Knaller wartete Vergebens Charaktere und Story sind nicht besonders prickelnd ausgestaltet, die Nebenfiguren Eddie, Barnabas, Ben , die sonst so viel Charme reinbrachten, sind h chstens Stichwortgeber es schleicht sich Langeweile ein, obwohl die Erz hlweise hektischer ist als sonst Ich bin sonst keine von denen, die auf Seite 25 schon den M rder samt Konfektionsgr e ken [...]


  • Es war mein erster Dido Hoare Krimi und begeistert bin ich nicht Die Geschichte l t sich zwar gut lesen, pl tschert aber so dahin Die Charaktere kann man sich gut vorstellen und sind lebensnah beschrieben Wer einen f r mich zu ruhigen Krimi sucht, ist bei Dido Hoare vielleicht richtig Empfehlung nicht kaufen ausleihen.


  • hlich sich bei mir ein, je weiter ich in diesem Buch kam Ich musste mich diesmal richtig bis zum Ende durchqu len und es mochte irgendwie keine rechte Spannung aufkommen Dazu kommen noch eine Reihe sehr verwirrender Fakten, die es schwieriger macht, dem Storyverlauf zu folgen.Die anderen B nde der Reihe um Dido Hoare sind sehr viel lesenwerter Fans der liebenswerten Antiquarin sollten lieber auf den Folgeband Blut ist dicker als Wasser zur ckgreifen oder und auf Unsaubere Gesch fte , das neueste [...]


  • Nach l ngerer Zeit habe ich mal wieder zu einer neuen Folge rund um die Antiquariatsbesitzerin Dido gegriffen und f hlte mich stets bestens unterhalten Zwar f llt das Buch ganz, ganz am Ende ein wenig ab, hat mich ansonsten jedoch gut angesprochen.Die Geschichte war geschickt konstruiert, hatte einige Wendungen, lies einen mitr tseln und wie immer waren interessante Charaktere dargestellt.Wer keinen hardboiled Krimi braucht, wird hier gut bedient.


  • Post Your Comment Here

    Your email address will not be published. Required fields are marked *